Crimson Peak (2015) – Gruseln ist anders! (DVD)

Crimson Peak, 2015 USA — 119 Min — FSK: ab 16 Jahren — Regie: Guillermo del Torro — Drehbuch: Guillermo del Toro, Matthew Robbins, Lucinda Coxon — Cast: Mia Wasikowska, Jessica Chastain, Tom Hiddleston, Charlie Hunnam, Jim Beaver — Verleiher: Universal — Erscheinungsdatum: 25.02.2016 — Webseite

„Hüte dich vor Crimson Peak“, das waren die Worte, die die junge Edith Cushing (Mia Wasikowska) von dem Geist ihrer Mutter eindringlich zugeflüstert bekommen hat. Seit dieser Begegnung weiß Edith um die Existenz von Geistern. Im Erwachsenenalter betätigt sie sich als Autorin von Gruselgeschichten, fühlt sich von der Männerwelt, als Schriftstellerin, allerdings nicht ernst genommen. Nachdem der charmante und gleichzeitig mysteriöse Baronett Sir Thomas Sharpe (Tom Hiddleston) in Edith Leben getreten ist, verliebt sie sich in ihn. Nach dem mysteriösen Tod ihres Vaters, Carter Cushing (Jim Beaver), heiraten die beiden und ziehen gemeinsam nach Alerdale in den Highlands von Nordengland, wo sie fortan mit Thomas Schwester Lucille (Jessica Chastain) in einem heruntergekommen Schloss leben. Von Albträumen geplagt, kommt Edith einer grauenvollen Wahrheit auf die Spur.

Crimson Peak lässt sich viel Zeit mit der Story, was zumindest für Zuschauer, die einen gruseligen Film erleben möchten, dazu führen kann, dass sie sich schnell langweilen. Dieser Film beeindruckt aber auch durch wirklich tolle Bilder und liebevoll gemachte Effekte. Besonders hervorzuheben sind die Geistererscheinungen, die wirklich gut gefallen. Die Darsteller bringen die Stimmung des Films wirklich klasse rüber und überzeugen auf ganzer Linie.

DVD-Extras

Crimson Peak DVDDie DVD zu Crimson Peak bietet ein mageres Vorkommen an Extras, es befinden sich ausschließlich unveröffentlichte Szenen auf der Disc.

Fazit

Daumen MitteKeine Frage, eine Liebesgeschichte, gemischt mit Horror und Mysteryelementen, bekommt man mit Crimson Peak auf jeden Fall geboten, wer aber eine Gänsehautgarantie über die gesamte Länge des Films erwartet, wird mit Sicherheit enttäuscht. Das Setting, der Cast und die Effekte machen diesen Film dennoch sehenswert.

Trailer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s