Ein Mann namens Ove (2015) – Alter Schwede (Blu-ray)

En man som heter Ove, 2015 SE – 117 Min – FSK: ab 12 Jahren – Regie & Drehbuch: Hannes Holm – Cast: Rolf Lassgard, Zozan Akgün, Tobias Almborg, Filip Berg, Viktor Baagoe, Anna-Lena Bergelin – Verleiher: Concorde Filmverleih GmbH – Erscheinungsdatum: 18.08.2016 – Webseite

Ja, so ein Suizidversuch kann manchmal ganz schön nervig und aufreibend sein, das muss auch Ove (Rolf Lassgard) feststellen. Jedes Mal, wenn er wieder probiert sich umzubringen, um zu seiner geliebten verstorbenen Frau zurückzukehren, wird er von seinen Nachbarn gestört. Sei es die neu eingezogene Multikultifamilie, die eine Leiter braucht, oder die Oma von nebenan, deren Heizung kaputt ist. Ove kommt einfach nicht dazu, sich das Leben zu nehmen, und so lernt er seine Nachbarschaft unfreiwillig besser kennen und merkt bald darauf, dass er noch so einiges selber im Leben zurechtbiegen muss, bevor er das Zeitliche segnen darf.

Wenn man Ein Mann namens Ove mit anderen Filmen vergleichen will, dann wäre die passendste Antwort wohl, dass er die schwedische Antwort auf einen Gran Torino ist und  zudem noch viele Merkmale von Filmen wie Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand oder Forrest Gump besitzt. Dann noch ein Hauch Wes Anderson-Optik drauf, und fertig ist der skandinavische Geheimtipp für das Jahr 2016. Denn das ist dieser Streifen auf jeden Fall, er begeistert mit tollen Charakteren, einer wunderbar erzählten Lovestory und vor allem einem grandiosen Hauptdarsteller. Ein Muss für jeden Cineasten.

So toll Ein Mann namens Ove auch ist, kann man dennoch nicht leugnen, dass der Film doch noch ein paar kleine Probleme aufweißt. Manchmal wirkt das Storytelling ein wenig konfus und eine Nebengeschichte des Films hätte noch eine Auflösung vertragen können. Aber das war auch schon alles, was man dem Film so vorwerfen kann.

Blu-ray-Extras

ein-mann-namens-ove-blu-rayEs gibt neben den Hauptfilm leider keine Extras auf der Blu-ray.

Fazit

Daumen HochJung trift auf Alt, Humor trift auf Drama und das Leben trift auf den Tod. All diese Gegensätze schafft Ein Mann namens Ove perfekt miteinander zu verknüpfen und wunderbar in Szene zu setzen.

Trailer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s